Abrufangebote

Baustelle Erziehungspartnerschaft

Kreative Impulse für eine gelingende Elternarbeit

Ohne Eltern geht es nicht – eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern in Kita, Schule und Horten braucht eine gute Erziehungspartnerschaft, bei der alle an einem Strang ziehen. In der Praxis gestaltet sich das aber oft schwierig. Schwer erreichbare Eltern, Infos, die nicht ankommen, Konflikte wegen Kleinigkeiten – Einrichtungen lassen viel Kraft, Zeit und Ressourcen, wenn Elternarbeit nicht gut gedacht und gemacht ist. Und sie können beflügelt werden, wenn Eltern vertrauen, sich einbringen und ganz eigene Dynamiken entwickeln.
Diese Weiterbildung in Kitas und Schulen hat zum Ziel, die Arbeit mit Eltern in den Einrichtungen in den Blick zu nehmen und zu stärken. Es werden kreative Methoden vorgestellt, um mit Eltern in Kontakt zu kommen  und es werden konkrete Schritte erarbeitet, um die Zusammenarbeit von Elternhaus und Einrichtung weiterzuentwickeln. Dabei sollen auch ganz konkrete herausfordernde Situationen in der Elternarbeit der jeweiligen Einrichtung angepackt werden.

Referenten: Reinhard Grohmann und Magdalena Forchmann
Dauer: ca 6-8 h