Ute Thamm

Ute Thamm, Sozialpädagogin und Mutter von vier Söhnen arbeitet als Honorarkraft in der Familienarbeit als Familienhelferin und Musikgartenlehrkraft. Sie ist in Halle aufgewachsen und mittlerweile fest verwurzelt. In ihrer Arbeit erfährt sie immer wieder, wie unterschiedlich Familie gelebt werden kann und welche Dynamik sich entwickelt, wenn es Veränderungen im Alltag gibt. Besonderer Arbeitsschwerpunkt ist für sie die Entwicklung von gesunder Bindung zwischen den Menschen, die in Beziehung stehen. In ihrer Freizeit spielt sie Kontrabass und besucht von Zeit zu Zeit die kleineren und größeren Theater dieser Stadt.