Abrufangebote

Wo ist meine Brille

„Wo ist meine Brille? Wo liegt mein Hausschlüssel? Wie war doch gleich ihr Name?“ Diese Fragen haben sich bestimmt schon die meisten von uns gestellt. Jeden Tag, jeden Moment speichern wir neue Informationen in unserem Gedächtnis ab oder vergessen sie auch ganz schnell wieder.
In diesem Vortrag wird anschaulich erklärt, wie unser Gedächtnis funktioniert, was es leistet, welche Faktoren Einfluss auf die Gedächtnisleistung haben, dass Gedächtnistraining eine positive und vorbeugende Wirkung haben kann und dazu noch Spaß macht.
Thematisiert wird auch, wann und bei welchen Symptomen man ärztlichen Rat einholen sollte. Praktische Beispiele, persönliche Erfahrungen und Fragen der Teilnehmer/innen unterstützen die Ausführungen.

Referentin: Heidrun vom Orde
Dauer: ca. 1,5 h