Mäeutisches Memory

15,00 

Themen und Methoden des Kurzgesprächs spielerisch in Erinnerung bringen

Beschreibung

Auf 24 Kartenpaaren werden Themen und Methoden des Kurzgespräches bildlich dargestellt.
Dieses Material eignet sich gut zur spielerischen Wiederholung des Kurzgespräches zu Auffrischungskursen, zu Beginn von Aufbaukursen oder zu Beginn des zweiten Teils eines Grundkurses.
Die Karten werden verdeckt auf den Tisch gelegt. Ähnlich wie beim Memory-Spiel deckt jeder Spieler 2 Karten auf. Sind es die gleichen, nimmt sie der betreffende Spieler zu sich. Sind es unterschiedliche, bleibt die erste aufgedeckte Karte sie offen liegen, die zweite wird wieder verdeckt hingelegt und der nächste Mitspieler ist an der Reihe mit aufdecken. Dann wird immer nur noch eine Karte aufgedeckt, solange es noch offen daliegende Karten gibt.
Sind alle Karten verteilt, erzählen die Besitzer der Karten, was ihnen zu den Symbolen und Bildern auf den karten in Verbindung zum Kurzgespräch einfällt. Die anderen Mitspieler ergänzen, was ihnen dazu einfällt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Mäeutisches Memory”

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.