Übergänge

Eingewöhnung, Schulanfang und Wechsel gut begleiten

Familien genießen die Monate, in denen das Leben gut geölt und routiniert abläuft – vertraute Wege, strukturierte Tagesabläufe und klare Absprachen. Aber kaum wiegt man sich in Sicherheit, kommt die nächste Turbulenz um die Ecke, wirft die nächste Veränderung jede Routine über den Haufen. Manche Übergänge sind dabei planbar: Die Geburt eines Kindes, die Eingewöhnung in der Kita, die Einschulung, der Wechsel in die weiterführende Schule, der Start einer Berufsausbildung. Manches kommt unverhofft, wie der Umzug aus beruflichen Gründen, ein neues Geschwisterchen, eine Trennung, der Tod eines lieben Menschen. An den Übergängen des Lebens steigt die Anspannung und sinkt die Frustrationstoleranz. Es sind die Phasen in denen man besonderen Rat und Unterstützung braucht, um sich wieder neu zu sortieren. Wir begleiten hier mit Familien- und Erziehungsberatung, mit Gruppenangeboten, Vernetzung von Gleichgesinnten und thematischen Elternabenden.

Mehr erfahren:

Veranstaltung

Neu geboren

Kennst du das? Du fühlst dich unverstanden und musst immer wieder ohne erkennbaren Grund anfangen zu weinen? Du fühlst dich schnell gereizt und stehst irgendwie unter ständiger Spannung? Wenn Erinnerungen…
Abrufangebot

Ohne Eltern geht es nicht

Eine erfolgreiche Arbeit mit Kindern in Kita, Schule und Horten braucht eine gute Erziehungspartnerschaft, bei der alle an einem Strang ziehen. Wir nehmen wichtige Rahmenbedingungen in der Arbeit mit Eltern…
Abrufangebot

Gehen lassen und weitergehen

Die Trauer hat viele Gesichter: das Verlassen der schützenden Hülle des Mutterleibs nach der Geburt, Abschiede vom Stillen, der Elternzeit, dem Kindergarten, der Schule, dem Zuhause-Wohnen, Abschiede von Wohnorten, Jobs,…
Abrufangebot

Stark in die Schule

Die Einschulung ist für unsere Kinder ein wichtiger Lebensabschnitt, bei dem sich vieles ändert. Für Eltern stellt sich im Vorfeld oft die Frage, ob die Kinder auch reif für die…
Abrufangebot

Hab grad kein Bock

Kinder für Lernen und Anstrengung begeistern und motivieren „Ohne Fleiß kein´ Preis“, sagt ein altes Sprichwort. Was aber, wenn Kinder sich diesem Fleiß verwehren und deutlich machen, dass ihnen auch…
Abrufangebot

Wohin mit der Wut?

Auswege und Lernfelder für brenzliche SituationenWenn Kinder wie Rumpelstilzchen mit den Füßen aufstampfen und Eltern auf die Palme gebracht werden, geht es meist hoch her. Gefühle wie Wut, Ärger und…
Abrufangebot

Wegen Umbau geschlossen …

Sie erfahren, welche Dinge im Gehirn „umgebaut“ werden, die oft zu gravierenden Veränderungen bei den Teenagern führen. Das hilft, so manche Verhaltensweise anders zu deuten, zu verstehen und auch anders…
Skip to content