Herzlich willkommen

Ich habe da mal eine Frage…

Neuer Kurs im Kurzgespräch im März
Sicher kennen Sie das, die kurzen Gespräche zwischen Tür und Angel, die eigentlich nie passen. Da ist manchmal guter und kurzer Rat teuer: Wie kann ich auf das Anliegen meines Gegenübers eingehen und das Gespräch kurz halten.

Das Kurzgespräch bietet die Möglichkeit genau dies zu lernen:  kurz und bündig auf die Anfrage einer ratsuchenden Person eingehen und deren Selbstorganisation so aktivieren, dass ihr ein eigenständiges Handeln möglich wird.

Erlernt wird, mäeutisch zu fragen, ein Gespräch zielorientiert in Richtung Lösung zu lenken, Ressourcen zu aktivieren, Machtgefälle im Gespräch in ein Arbeitsbündnis zu überführen und bündig zu enden.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: In Gesprächen zwischen Tür und Angel in Kita und Schule, im seelsorgerlichen Gespräch in der Gemeinde, bei Besuchsdiensten, in offenen Kirchen, im Rahmen von Mediation und Beratung, unter Kollegen und Freunden, in der Verwaltung …
Es geht darum, die sich ergebende Gesprächssituation kommunikativ zu nutzen, um kurz, bündig und zielstrebig auf den entscheidenden Punkt zuzugehen.
Und wer den aktuellen Kurs verpasst hat, kann sich gern melden unter grohmann@cvjm-familienbildung.de und bekommt die aktuellen Informationen über weitere Kurse zugesandt.